Algunder Waalweg

Details zum Algunder Waalweg

Ort Töll - Algund - Gratsch
kombinierbar mit Tappeinerweg nach Meran
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ✔️ mit dem Bus direkt zum Start des Waalwegs oder mit der Vinschger-Bahn zum Bahnhof von Töll.
Länge 9 km
Höhenunterschied ebene Wanderung
Gehzeit ca. 3 Stunden
Einkehrmöglichkeiten Leiter am Waal (Tipp!), Kaffee Konrad
Sitzgelegenheiten einige
Rundwanderweg nein
Kinderwagen gerecht teilweise, nicht zu empfehlen
Nordic Walking, Joggen ✔️ ja
Weitere Wege in der Nähe Tappeinerweg bzw. Tappeiner Promenade, Radweg Vinschgau
Waal sichtbar ✔️ ja
Idealer Zeitraum Winter, Frühling, Sommer, Herbst
zur Hochsaison können sehr viele Wanderer unterwegs sein

Wegbeschreibung des Algunder Waalwegs

Am Eingang West des Algunder Waalwegs an der Töll, in unmittelbaren Nähe des Radwegs, gibt es einen Parkplatz und eine Bushaltestelle. Wir starten direkt ohne Anstieg und folgen dem Waal in Richtung Oberplars. Teilweise gehen wir mitten durch Weingärten, Laubwald und Apfelwiesen. Man hat ein traumhaften Panoramablick auf Algund und Meran.

Am Ausgang des Waalwegs stehen wir unterhalb von Schloss Tirol und der Brunnenburg. Nun haben wir die Möglichkeit weiter ins Zentrum von Meran zu wandern, weil wir direkt zum Eingang des Tappeinerwegs gelangen. Alternativ kann man bergauf nach Dorf Tirol oder bergab nach Gratsch wandern.

Bilder von der Wanderung am Algunder Waalweg

Wanderung durch Apfelwiesen
Wanderung durch Apfelwiesen
Blick auf Dorf Tirol, Schenna und Meran im Frühling mit verschneiten Bergen im Hintergrund
Blick auf Dorf Tirol, Schenna und Meran im Frühling mit verschneiten Bergen im Hintergrund
Apfelblüte am Algunder Waalweg
Apfelblüte am Algunder Waalweg
Wandern am Algunder Waalweg
Wandern am Algunder Waalweg
Blick auf Algund und Meran im Hintergrund
Blick auf Algund und Meran im Hintergrund
Panoramablick auf Algund, Meran und Marling
Panoramablick auf Algund, Meran und Marling
Durch die Apfelblüte im Frühling
Durch die Apfelblüte im Frühling
Ein Teil des Meraner Talkessels
Ein Teil des Meraner Talkessels
Das Etschtal mit dem Gantkofel in der Ferne
Das Etschtal mit dem Gantkofel in der Ferne

Wanderkarte Algunder Waalweg und GPS-Daten